Herzbeschwerden

Blutdruck Messgerät Herzkrankheiten
Herzkrankheiten

 

In dieser Kategorie finden sich Menschen wieder, welche ihre aufgestauten Gefühle und Emotionen keinen freien Lauf lassen. Bis es unweigerlich zu einer Explosion kommt.

 

Hier finden sich oft Einzelgänger wieder, die sich lieber mit anderen Dingen beschäftigen als Ängste zu durchleben die sich in einem Beziehungs-Alltag ergeben.

 

Jedes Problem mit dem Herzen, egal ob gutartig oder nicht, sollte als aller erstes ärztlich abgeklärt werden, bevor weitere Maßnahmen eingeleitet werden .

 

Bei Herzproblemen ist es ratsam sich mit den Gefühlen und Emotionen zu beschäftigen, welche nicht an die Oberfläche kommen dürfen.

 

Es ist wichtig zu lernen, wie man am Besten mit Emotionen umgehen kann und welchen Vorteil es bietet, wenn man genau hinschaut. Was hat die Emotion ausgelöst? Was ist das für eine Emotion, welche sich gerade meldet? Durch das direkte hinschauen und hineinfühlen erkennt man, wo sich etwas im eigenen Verhalten verändert sollte.

 

Beispiele:

 

Herz: steht für die Zentrale der Sicherheit und der Liebe

 

Herzprobleme (generell): lang bestehende, emotionale Probleme. Freude und Glück wird nicht mehr zugelassen.

 

Herzanfall (Infarkt): Freude wird, unter anderem, wegen Karriere, Geld, Finanzen förmlich aus dem Herzen gerissen

 

Herzkranzgefäß-Thrombose: Sich nicht gut genug fühlen für sich selbst und besonders für andere Menschen. Einsam und voller Angst sein. Es niemals schaffen.

 

Arteriosklerose: engstirnig, verhärtete Ansichten, keine Fähigkeit das Gute im eigenen Leben zu sehen

 

erhöhter Cholesterinwert: man selbst darf Glück nicht akzeptieren.