Zahn und Mundbeschwerden

Mund und Zähne Krankheiten
Mund und Zahnkrankheiten

 

Kiefernschmerzen, Karies, Zahnfleischprobleme sind Merkmale von Personen welche über ihre emotionalen Ereignisse und Bedürfnisse nicht sprechen.

 

Sich bei vertrauten Personen über ihr innerstes auszudrücken, würde sie verlegen machen und ihren Stolz ankratzen.

 

Die Kommunikation zur Außenwelt fällt ihnen unheimlich schwer. Seine Bedürfnisse mitzuteilen ist fast ein Unding.

 

Sichtweisen anderer Menschen werden nur teilweise bis gar nicht akzeptiert. Neuartige Ideen und Sichtweisen können nur teilweise oder gar nicht angenommen werden. Aus Wut darüber ziehen sich betroffene Personen zurück und ärgern sich über ihre eigene Unentschlossenheit.

 

Personen, welche mit ihrem Mund und den Zähnen Probleme haben, sollten lernen über ihre Themen zu sprechen. Machen Sie sich Luft. Versuchen Sie nicht sich vor der Welt zu verstecken. Es gibt bestimmt Menschen im Umkreis, welche sich für eine vertrauensvolle Unterhaltung anbieten. Wenn nicht, machen Sie den ersten Schritt und suchen sich diese Person. Und haben Sie keine Angst davor. Viele Menschen freuen sich, wenn sie endlich mal eine Person kennenlernen, mit denen sie tiefere Gespräche führen können.

 

Beispiele:

 

Kieferprobleme oder -sperre: Der Wunsch nach Kontrolle ist groß. Gefühle zum Ausdruck bringen wird verweigert. Verbitterung, Wut und Schmerzen sind große Akteure, welche hier aktiv sind.

 

Karies: Schnelles Aufgeben einer Idee, eines Projektes

 

Zahnfleischbluten: Entscheidungsfreude ist Mangelware

 

Zahnfleischprobleme: Unschlüssig. Nicht fähig zu seinen eigenen Entscheidungen zu stehen.

 

Zahnprobleme (generell): lang andauernde Unentschlossenheit. Ideen können nicht analysiert werden und folglich auch keine Entscheidungen getroffen werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0